Oeffentliches Recht Eine Nach Anspruchszielen Geordnete Darstellung Zur Examensvorbereitung Book PDF, EPUB Download & Read Online Free

Öffentliches Recht
Author: Walter Frenz
Publisher:
ISBN: 3800638266
Pages: 388
Year: 2011
View: 368
Read: 528

Öffentliches Recht
Author: Josef Franz Lindner
Publisher: Richard Boorberg Verlag
ISBN: 3415050432
Pages: 789
Year: 2014-06-30
View: 603
Read: 653
Das Lehrbuch bereitet den gesamten examensrelevanten Stoff des Öffentlichen Rechts für Studenten im Freistaat Bayern systematisch auf. Dabei orientiert sich die Stoffauswahl auch an einer Auswertung der Klausuren in der Ersten Juristischen Staatsprüfung in Bayern seit 1990. Die einzelnen Bereiche des Öffentlichen Rechts (Europarecht, Verfassungsrecht, Allgemeines Verwaltungsrecht, Verwaltungsprozessrecht, Kommunalrecht, Polizei- und Sicherheitsrecht, Baurecht, Staatshaftungsrecht) sind nicht isoliert, sondern in ihrem wechselseitigen Bezug zueinander dargestellt. Durch dieses didaktische Konzept wird das Gesamtsystem des Öffentlichen Rechts für den Leser erkennbar und verständlich. Systemverständnis und Strukturwissen sind der entscheidende Schlüssel für ein erfolgreiches Staatsexamen - auch ohne Repetitor! Das Lehrbuch vermittelt Lösungsstrategien und Gliederungsvorschläge für alle in der Examenspraxis relevanten Klausurtypen. Für sämtliche Klage- und Verfahrensarten des Verfassungs-, Verwaltungs- und EU-Prozessrechts sind ausführlich kommentierte Aufbauschemata eingearbeitet. Detaillierte Prüfungsübersichten anhand von Fällen und Beispielen zu allen prüfungsrelevanten Rechtsakten (Bundesgesetze, Landesgesetze, Rechtsverordnungen, Satzungen, Verwaltungsakte, EU-Rechtsakte) sowie zu den Ansprüchen des Staatshaftungsrechts erleichtern die Examensvorbereitung auch für Studierende in anderen Bundesländern zusätzlich.
Emissionshandelsrecht
Author: Walter Frenz
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642296084
Pages: 905
Year: 2012-05-01
View: 970
Read: 1023
Im Kommentar zum Emissionshandelsrecht werden die Bestimmungen des Treibhausgas-Emissionshandelsgesetzes (TEHG) und des zweiten Gesetzes über den nationalen Zuteilungsplan (ZuG 2012) praxisnah erläutert. Dabei wird der verfassungs-, europa- und völkerrechtliche Hintergrund (Konferenz von Bali) ebenso beleuchtet wie die spezifischen Probleme von Anlagenbetreibern. Ausführlich erörtert werden Konsequenzen aus den geänderten Zuteilungsregeln und die Frage, ob die Veräußerung von Emissionsberechtigungen überhaupt mit dem Grundgesetz vereinbar ist.
Handbuch Europarecht
Author: Walter Frenz
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642246419
Pages: 1432
Year: 2011-12-13
View: 645
Read: 285
Die Grundfreiheiten bilden auch nach der Lissabonner Vertragsänderung das Herzstück des Europarechts. Es ergaben sich viele aktuelle Entwicklungen, so zum Glücksspielrecht und zu den Goldenen Aktien. Die Keck-Rechtsprechung wurde auf die Behinderung des Marktzugangs ausgerichtet. In weiten Teilen neukonturiert wurde das allgemeine Freizügigkeits- und Aufenthaltsrecht und dabei wesentlich verstärkt. Das Urteil Zambrano schuf einen aus der Unionsbürgerschaft abgeleiteten Mindestschutz, der aber eng begrenzt ist (s. bereits Urteil Mc Carthy). Diese aktuellen Entwicklungen bleiben wie in der 2004 erschienenen ersten Auflage rückgebunden und eingebettet in die allgemeine Dogmatik und Systematik der Grundfreiheiten. Diese wird in Auseinandersetzung mit Rechtsprechung und Literatur ausführlich entwickelt. Auf diese Weise erschließt sich dem Leser ein umfassendes Bild vor allem auf der Basis der Judikatur des Gerichtshofs der EU als Hauptinterpretationsquelle in der Praxis.
Grundrechte im Näheverhältnis
Author: Sebastian von Kielmansegg
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 3161522478
Pages: 606
Year: 2012
View: 1325
Read: 350
English summary: Conflicts within public institutions have always been a difficult terrain for fundamental rights doctrine. How, and to what extent, is the concept of liberty affected by the fact that the person in question is a state servant or a user or inmate of a public institution? The balance between individual liberty and institutional integration eludes doctrinal routine and is one of the underestimated challenges of constitutional law. German description: Naheverhaltnisse zwischen Staat und Burger bereiten der Grundrechtslehre seit jeher Schwierigkeiten. Als ebesondere Gewaltverhaltnisse' standen sie traditionell im Kontrast zur rechtsstaatlichen Normalitat des Staat-Burger-Verhaltnisses. Die Uberwindung dieser Figur hat diesen Sonderstatus, so scheint es, weitgehend eingeebnet. In Wirklichkeit jedoch sind die Probleme damit eher verschleiert als gelost. Noch immer gilt, dass die Eingliederung des Burgers als Amtstrager oder Anstaltsnutzer mit Strukturmerkmalen einhergeht, auf die die Schablonen der allgemeinen Grundrechtsdogmatik nicht zugeschnitten sind. Noch immer gilt, dass die rechtsstaatliche Ausbalancierung individueller Freiheit und funktionaler Einbindung hier andere Schwierigkeiten aufwirft als im gewohnten Distanzverhaltnis. Auf der Grundlage rechtshistorischer und rechtsvergleichender Untersuchungen unternimmt es der Autor, diese Anomalien systematisch zu erfassen und zu einem Gesamtbild der Grundrechtsdogmatik im Naheverhaltnis zusammenzufugen. Diese Arbeit wurde mit dem Preis 'Sprache und Wissenschaft' der Universitat Mannheim ausgezeichnet.
Casebook on German Constitutional Law
Author: Christian Bumke, Andreas Vosskuhle
Publisher: Oxford University Press, USA
ISBN: 0198808097
Pages: 624
Year: 2019-03-24
View: 1160
Read: 186
This revised English version of the seventh edition of the Casebook Verfassungsrecht includes a new outline of the German constitution, the BVerfG Court, and its jurisprudence. It condenses more than six decades of constitutional jurisprudence in order to familiarize readers with the style, technique, and language of the Court.
Michael Freeman's Top Digital Photography Tips
Author: Michael Freeman
Publisher: Sterling Publishing Company, Inc.
ISBN: 1600594182
Pages: 176
Year: 2008
View: 542
Read: 1287
For the very first time, renowned international photographer and bestselling author Michael Freeman reveals all the insider secrets that professionals keep for themselves alone. Everyone from enthusiastic amateurs to seasoned experts will learn plenty of the tried-and-true, field-tested techniques Freeman has discovered through years of experience. He helps you think and shoot like an expert, providing advice on everything from shooting in poor weather conditions to simulating complex lighting setups, from enhancing depth of field to fixing damaged files and organizing your photos effectively. His easily digestible nuggets of information explain how to make the most of your digital camera…even if you have limited resources. And that’s important, because to get a great photo, you must fully exploit your camera’s capabilities—and this guide shows you how.
Strafrecht
Author: Rudolf Rengier
Publisher:
ISBN: 3406542387
Pages: 505
Year: 2006
View: 179
Read: 745

German books in print
Author:
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 2002
View: 209
Read: 575

Preussische Gärten
Author: Hillert Ibbeken, Katja Schoene
Publisher: Axel Menges
ISBN: 3936681686
Pages: 299
Year: 2013
View: 889
Read: 609
The Prussian gardens in Berlin, Potsdam and elsewhere in Brandenburg: for the first time, texts and photographs present an overall view of all the gardens and parks created under the Hohenzollerns over a period of more than three centuries. Only the cross-genre collaborative effort of garden designers, gardeners, architects, scenographers, sculptors, painters, and creative rulers, the most prominent of whom were Frederick II and Frederick William IV, made it possible "to turn the environs of Berlin and Potsdam step by step into a garden", as Frederick William IV put it in 1840. Figures such as David Garmatter, Friedrich Christian Glume, Siméon Godeau, Georg Wenzeslaus von Knobelsdorff, Peter Joseph Lenné, Antoine Pesne, Prince Hermann von Pückler-Muskau, Georg Potente, Karl Friedrich Schinkel, the Sello brothers, and Antoine Watteau -- picked from a whole cornucopia of names -- indicate the spectrum of artistic forces that created the Prussian garden realm. Impatient with his royal client, who had once again cut his funding, Lenné alluded to the high standard of princely landscape art: "Your Majesty still does not understand how ingenious my idea is". The present volume is an attempt to examine the »ingeniousness of the idea« specifically inherent in the gardens of the Hohenzollerns in Prussia.
Comparative Law
Author: UWE. KISCHEL
Publisher:
ISBN: 0198791356
Pages: 976
Year: 2019-02-21
View: 1189
Read: 537
This treatise offers in-depth coverage of comparative law, carefully structured and clearly explained by a leading expert. It is an invaluable resource for students seeking a critical introduction to the field, as well as scholars and practitioners, for whom it offers new insights, structures, and approaches.
The Controlling Concept
Author: Horváth & Partner
Publisher:
ISBN: 380065380X
Pages: 300
Year: 2017-01
View: 640
Read: 351