Die Betrogene Frau Book PDF, EPUB Download & Read Online Free

Die betrogene Frau
Author: Gwen Hunter
Publisher: Edel:Books
ISBN: 3955302768
Pages: 352
Year: 2013-12-18
View: 466
Read: 557
Nicolette ist jung und schön - aber in der besseren Südstaaten-Gesellschaft ist sie ein Niemand. Dennoch verliebt sich Montgomery DeLande in sie, Erbe einer der mächtigsten Familie Louisianas. Zunächst scheint das Glück vollkommen. Sie schenkt ihm drei Kinder, und er verwöhnt sie über alle Maßen. Doch irgendwann entdeckt Nicolette die dunkle Seite ihres Mannes, die tiefen Abgründe seiner Seele. Vom aufmerksamen Liebhaber verwandelt er sich in einen grausamen Sadisten. Als selbst das Leben ihrer Kinder bedroht ist, weiß Nicolette, daß sie kämpfen muß. Auf Leben und Tod...

Baustelle Frau
Author: Julia Bleser
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3848226847
Pages: 64
Year: 2012
View: 894
Read: 885

Corporate Social Responsibility and Discrimination
Author: Christina Keinert-Kisin
Publisher: Springer
ISBN: 3319291580
Pages: 242
Year: 2016-04-27
View: 1164
Read: 392
This book presents and deconstructs the existing explanations for the differential career development of qualified men and women. It reframes the problem of discrimination in the workplace as a matter of organizational ethics, social responsibility and compliance with existing equal opportunity laws. Sensitive points are identified where social biases, decision-makers' individual economic interests and shortcomings of organizational incentive policies may lead to discrimination against qualified women. The ideas put forward are empirically tested in an original laboratory experiment that examines personnel selection in the male-dominated field of science and technology. It contrasts the selection of applicants with gendered and gender-blind applications available to subjects under controlled conditions. 30% of participants were high-level decision-makers, which is unprecedented in this field of research. The results, highly relevant for organizational practice, are explained and discussed in detail.

Author:
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3476042545
Pages:
Year:
View: 565
Read: 582

Die Frühstücksfrau des Kaisers
Author: Philipp Vandenberg
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 3838757734
Pages: 415
Year: 2014-07-18
View: 321
Read: 241
Es ist die aufregendste und zugleich die undankbarste Rolle, die eine Frau spielen kann: Die Rolle der Geliebten.Warum das so ist und schon immer so war, erzählt Philipp Vandenberg in seiner lehrreichen, vergnüglichen und kuriosen Zusammenschau über das Schicksal der Geliebten in der Geschichte. Vom Kampf der Rivalinnen Charlotte von Stein und Christiane Vulpius um Johann Wolfgang von Goethe, über die lasterhaften Frauen Napoleons III., bis hin zu Katharina Schratt, die Frühstücksfrau des Kaisers Franz Josef I. - begleiten Sie Philipp Vandenberg auf eine Reise in die Welt, in der Macht das mächtigste Aphrodisiakum ist.
Die Nation
Author: Theodor Barth
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1894
View: 373
Read: 1269

Die Nation
Author:
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1893
View: 1031
Read: 1326

Der betrogene Ehemann
Author: Brigitte Schneider-Pachaly
Publisher:
ISBN:
Pages: 339
Year: 1970
View: 530
Read: 920

Dreiecksgeschichten oder aussereheliche Aff„ren
Author: Corinne F”llmi
Publisher: Diplomica Verlag
ISBN: 3836678438
Pages: 80
Year: 2009-07
View: 809
Read: 602
Aff ren sind heute die Regel. Sex neben der festen Beziehung st rt die Idylle langj hriger Partnerschaften. Zwar schw rt eine Mehrheit noch immer auf lebenslange Treue, aber die Realit t will es oft anders. 40 Prozent der Schweizerinnen und Schweizer sind schon einmal aus ihrer festen Beziehung ausgebrochen. Vor zehn Jahren waren es noch 32 Prozent. Unser Gesellschaftswandel scheint den au erehelichen Aff ren N hrboden zu liefern: Finanzielle Unabh ngigkeit der Frauen, verst rkte sexuelle Freiheiten, Egozentrismus, Abwertung der Familienwerte usw. In einer Umbruchsituation, in der die Tendenz auf eine Aufl sung der Familienstrukturen hindeutet, scheinen au ereheliche Aff ren zu bl hen. W hrend noch bis vor 50 Jahren die Aff ren der Ehem nner still geduldet wurden, werden diese einschneidenden Eheerfahrungen nicht mehr so stark tabuisiert. Dieses Buch widmet sich dem Blick auf au ereheliche Aff ren, wie sie von Frauen als Geliebte und Betrogene h ufig erlebt werden k nnen. Es bietet Ans tze, wie hnliche Situationen zu analysieren sind und soll den betroffenen Frauen als Hilfestellung dienen.
Mordmethoden
Author: Mark Benecke
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 3838706471
Pages: 352
Year: 2011-04-21
View: 493
Read: 1003
Kriminalfälle, die die Welt schockierten. Seine Assistenten sind Würmer, Maden und Insekten. Mit ihrer Hilfe kann Mark Benecke Todesumstände von Verbrechensopfern exakt nachweisen. Und oft ist der Täter dann nicht mehr weit. Schauen Sie dem Autor über die Schulter! Mark Benecke erzählt kurzweilig von Kriminalfällen, die die Öffentlichkeit in Atem hielten, schätzt die Ermittlungen aus seiner Sicht neu ein, weist auf folgenschwere Versäumnisse hin. Dabei schöpft er aus seinem riesigen Wissensschatz und zeigt die Fortschritte in der naturwissenschhaftlichen Kriminalistik auf. Ein Buch, das man an langen Abenden gern zur Hand nimmt, während draußen der Wind heult. Es wird Sie gruseln - und faszinieren!
Estnische märchen- und sagenvarianten
Author: Hans-Jörg Uther
Publisher:
ISBN:
Pages: 285
Year: 2004
View: 927
Read: 969

The First Time
Author: Joy Fielding
Publisher: Seal Books
ISBN: 0385674597
Pages: 496
Year: 2012-04-17
View: 555
Read: 623
When Mattie Hart is diagnosed with ALS, her world is forever changed. Will she survive? And if so, how? Behind the shiny façade of her idyllic life, Mattie Hart feels as though she is gradually falling apart. After sixteen years of marriage, she has discovered that her husband, Jake, a high-profile defense attorney, is having yet another affair. But it is only when Jake finally confesses his infidelity and goes to live with his girlfriend that a far greater tragedy descends. Mattie is diagnosed with ALS, a neurodegenerative disease that severely affects her life expectancy and everything she holds dear. Racked with guilt over his wife’s diagnosis, Jake returns home to take care of Mattie. In this most daunting and unexpected of circumstances, Joy Fielding deftly reveals the astonishing power of love to defy the greatest odds and to heal the deepest wounds.
Die Zeitreisende, Teil 8
Author: Hardy Manthey
Publisher: EDITION digital
ISBN: 3863949218
Pages: 727
Year: 2013-01-28
View: 423
Read: 588
Die Zeitreisende hat schon in den letzten Teilen unzählige Abenteuer überstanden. Als Bordärztin Maria Lindström reiste sie mit dem Raumschiff zum Pluto und kehrte nach dem Sturz durch die Zeit zurück auf die Erde. Doch sie landete in der Welt der Antike. Kapitale Fehlentscheidungen endeten für sie in der Sklaverei. Als Hure Roms musste sie unter dem Namen Aphrodite fortan den Männern dienen. Ihr Weg aus der Sklaverei war lang und beschwerlich. Nur ihr unerschütterlicher Glaube an die Liebe und die Hoffnung, doch eines Tages in ihre Welt zurückkehren zu können, gaben ihr die Kraft, alles zu überstehen. Nach unzähligen und für sie schrecklichen Abenteuern zu Macht und Reichtum gelangt, ließ sie einen Tempel errichten. Dort verbarg sie ihre Botschaft an die Menschen der Zukunft. In den Wirren des Sklavenaufstandes blieb ihr nur die Flucht mithilfe der Herren der Zeit. Für diese erkundete sie den Planeten der Frauen und suchte auch im nächsten Teil, im vierten Jahrtausend, nach Lösungen für die langsam dahinsiechende Menschheit. Sie entdeckte, dass es doch Hoffnung für die Menschen dieser Zeit gibt. Es sind die Frauen, die den Aufstand proben. Sie verließ diese Zeit mit gemischten Gefühlen. Wird es den Frauen gelingen, die Unsterblichen zu entmachten? Wird sie je erfahren, wie die Zukunft dort sein wird? Doch nun soll sie nach so einem langen Weg durch Raum und Zeit endlich zurückkehren in ihre Welt, die sie mit dem Flug zum Pluto verlassen musste. Wird nun alles so sein, wie zuvor? Werden Schwester Ana und Bruder Jörn der Amerikanerin Susan Brown glauben, dass sie die vor mehr als 20 Jahren verschollene Maria Lindström ist? Wird sie endlich wie eine normale Frau leben können, ohne Hurendienste und Gewalt? Will sie in ihrer Welt bleiben oder sehnt sie sich nach ihren Kindern und dem Leben in der Antike? Der Autor hat mit der 2. Auflage sein Erstlingswerk sehr stark überarbeitet und die kritischen, trotzdem begeisterten Hinweise berücksichtigt.
Der betrogene Betrug. Lustspiel (etc.) (Aus dem Französ.)
Author:
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1667
View: 990
Read: 682